Fußballverband Rheinland zeichnet DJK „Ehrenamtler“ aus

Am 24. Oktober  zeichnete der FVR im Gemeindehaus Straßenhaus  Ehrenamtsträger des Kreises für ihre Arbeit in den Vereinen aus.
Diesmal waren auch vier „Ehrenamtler“ der DJK St. Katharinen unter den Preisträgern.
Die Laudatio für die einzelnen Preisträger wurde durch den 1. Vorsitzenden der DJK St. Katharinen, Thomas Müller, gehalten.
Im Anschluss zeichnete der FVR Vorsitzende Walter Desch die Preisträger mit  einer UHR und einer Urkunde von DFB Präsident Dr. Reinhard Grindel aus.
Ausgezeichnet wurden :
Georg Engels für 31 Jahre Tätigkeit als DJK Vorsitzender
Robert Bär für seine Tätigkeit als Geschäftsführer der DJK St. Katharinen, Abteilungsleiter Fußball und Torwarttrainer im Seniorenbereich
Winfried Adenauer für mehr als 40 Jahre Jungend- und Bambini Trainer und Betreuer
Thomas Schinowski für seine Tätigkeit als Jugendleiter der DJK St. Katharinen und Jugendleiter der Jugendspielgemeinschaft (JSG) mit den Partnervereinen SV Vettelschos und Eintracht Windhagen.