DJK Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

Am 12. Januar 2018 fand die Jahreshauptversammlung der DJK in der Sporthalle St. Katharinen statt. Trotz Aushängen, Ankündigungen in Zeitung und Gemeindeanzeiger hatten sich nur wenige Mitglieder um 19:00 Uhr in der Sporthalle eingefunden.
Der 1. Vorsitzende Thomas Müller eröffnete pünktlich die Sitzung und berichtete über die Ereignisse im abgelaufenen Jahr.
Die Abteilungsleiter berichteten ebenfalls über das vergangene Jahr und den Zustand in den Abteilungen. Auf besonderes Interesse der Anwesenden stieß die Verpflichtung des neuen Fußballtrainers für die SG St. Katharinen -SV Vettelschoss und die damit verbundenen Änderungen innerhalb der SG.  Im Anschluss erfolgte der Bericht der Schatzmeisterin mit anschließender Aussprache.
Robert Pütz wurde unter Punkt 7. der Agenda zum Versammlungsleiter gewählt und leitete fortan die Sitzung. Unter Punkt 8. „Bericht des Kassenprüfers“ wurde die ordnungsgemäße Kassenführung bestätigt und der Vorstand im Anschluss durch die Versammlung einstimmig entlastet.
Der erste Vorsitzende Thomas Müller, sowie der Geschäftsführer Robert Bär stellten sich zur Wiederwahl. Beide wurden einstimmig für die nächsten zwei Jahre wieder gewählt
Zu Kassenprüfern für die nächsten beiden Jahre wählte die Versammlung Willi Kröll und Horst Rothgänger.
Gegen 20:45 beendete der wieder gewählte 1. Vorsitzende Thomas Müller die Sitzung und dankte den Anwesenden für ihr Erscheinen.