Jahreshauptversammlung 2020

Am 10.01.2020 um 19:00 Uhr fand in der Sporthalle St. Katharinen die Jahreshauptversammlung der DJK St. Katharinen statt.

Tagesordnungspunkt (Top) 1“Begrüßung

Gegen 19:00 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende, Thomas Müller, die Versammlung.
Er stellte fest, dass per schriftlicher Einladung an alle Abteilungsleiter, öffentlicher Aushang und regionaler Presse, form- und fristgerecht eingeladen wurde.

Von 286 Mitgliedern waren incl. Vorstand 14 anwesend.

Aufgrund des Außerplanmäßigen Wechsels der Schatzmeisterin in 2019 wurde von der Versammlung einstimmig beschlossen den Punkt 11 c, „Neuwahl der Schatzmeisterin in die Tagesordnung aufzunehmen und die Schatzmeisterin für ein Jahr, bis zur JHV 2021, zu wählen. Damit wird der Rhythmus, alle zwei Jahre Teile des Vorstandes neu zu wählen, eingehalten

Top 2 „Ehrung verstorbener Mitglieder“ erhoben sich die Teilnehmer zu einer Gedenkminute.

Top 3 „Bericht des Vorsitzenden

Die DJK hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr positiv weiterentwickelt. Die Abteilung Kinderturnen wurde aufgebaut. Dadurch stieg die Mitgliederzahl von 265 in 2018 auf 286 in 2019 an. Die Abteilung Kinderturnen wird weiter aufwachsen. Ab März wird eine zweite Trainerin zur Verfügung stehen. Damit können zwei Gruppen 2-4 und 5-8 Jahre aufgeteilt werden

Erstmals werden in 2020 Yoga Kurse unter der Leitung einer ausgebildeten Yoga Lehrerin angeboten. Die Kurse mit 10 Einheiten finden donnerstags von 16:50 – 18:00 Uhr im Gymnastikraum der Sporthalle statt. Beginn ab März 2020. Kosten für Mitglieder 50€, Nichtmitglieder 70€. Weitere Informationen folgen in Kürze hier auf der HP.

Top 4 „Berichte der Abteilungsleiter

Tischtennis:

Die TT-Abteilung verzeichnete einige Abgänge im Jugendbereich. Die Abteilung führt derzeit an den Grundschulen in Linz, St. Katharinen und Vettelschoss „TT-Schnupperkurse“ durch. Damit werden immer wieder Kinder für den TT-Sport gewonnen. Ziel ist es, eine neue Jugendmannschaft aufzubauen. Der Partnerverein TTC Vettelschoss löst sich im Jahr 2020 auf. Die Mitglieder wechseln danach zur DJK St. Katharinen. Die Spielgemeinschaft mit dem VFB Linz wird fortgeführt.
Fußball Senioren:

Im November 2019 wurde die Abteilungsleitung von Robert Bär an Kilian Spelleken übergeben.

Im 7 Jahr der SG mit dem SV Vettelschoss kann man sagen, dass der Zusammenschluss gelungen ist. In allen Bereichen, Senioren und Jugend ist der Spielbetrieb problemlos sichergestellt.

Die erst Mannschaft konnte im Jahr 2019 das Tripple mit Meisterschaft, Rheinlandpokal und Kreismeisterschaft gewinnen. Die zweite Mannschaft steht im Mittelfeld der C-Klasse. Die dritte Mannschaft ist derzeit auf Platz 5 der D-Klasse.
Die AH mit 31 Mitgliedern hat unter neuer Leitung den Spielbetrieb wiederaufgenommen.

Jugendleiter:
Die JSG wurde erfolgreich um die Vereine DJK Neustadt Ferntal und den SV Güllesheim erweitert. Leider wurden einige Jugendspieler durch den VFB Linz abgeworben.

Badminton:

Abteilung Badminton hat zurzeit 14 Mitglieder. Training ist einmal pro Woche. Am Liga Spielbetrieb wird nicht teilgenommen, reines Hobbytraining. Neue Mitglieder sind immer willkommen.

 

Gymnastikabteilung

Die Gymnastikabteilung ist auf 17 Mitglieder angewachsen.

 

Top 5 „Vorstellung der Abteilung Kinderturnen und Tennis

5a Kinderturnen

Die Abteilung hat mittlerweile 23 Mitglieder und wächst weiter auf. Man konnte eine neue Trainerin gewinnen, so dass künftig die Gruppen nach Alter 2-4 Jahre und 5-8 Jahre aufgeteilt werden können. Training jeden Montag von 15:30-16:30 Uhr

 

5b Tennis

Die Tennisplätze werden derzeit fertiggestellt und sollen im Mai 2020 eröffnet werden. Die verbliebenen Mitglieder der Tennisabteilung organisieren den Neuaufbau. Die Platzpflege wird durch die Spieler organisiert.

 

Top 6 „Bericht der Schatzmeisterin“ (Vortrag durch 1. Vorsitzenden)

Der Verein steht finanziell auf soliden Füßen!

Die Beträge der Einnahmen und Ausgaben im Jahr 2019 wurden der Versammlung bekannt gegeben.

Die Budgets der Abteilungen sowie deren Ausgaben wurden bekannt gegeben.

Der Hauptverein behält seit 2019 nur noch 15% statt bisher 25% der Mitgliedsbeiträge für die Administration ein. Eine weitere Reduzierung ist nicht möglich.

 

Top 7 „Aussprache

Die TT-Abteilung führt am 1.3.2020 ganztägig ein Bambini Turnier in der Sporthalle St. Katharinen durch.

Fußball: Die SG St. Katharinen/Vettelschoss richtet vom 14.-16.06.2020 in Vettelschoss den „Rheinhöhen Cup“ als Fußballturnier für AH, Freizeit- und Jugendmannschaften aus. Der Rheinhöhen Cup soll künftig jährlich wechselnd in St. Katharinen und Vettelschoss ausgerichtet werden.

  1. Vorsitzender mahnte alle Hallennutzer den ordnungsgemäßen Verschluss der Sporthalle bei Trainingsende sicherzustellen.

 

Top 8 „Wahl des Versammlungsleiters

Herr Nico Dittscheid wurde durch die Anwesenden einstimmig zum Versammlungsleiter gewählt.

 

Top 9 „Bericht des Kassenprüfers

Der Kassenprüfer Herr Willi Kröll verlas den Kassenprüfbericht.

Am 06.01.2020 wurde die Kassenprüfung für das Geschäftsjahr 2019 durchgeführt. Alle Belege waren vorhanden, ordnungsmäßig sortiert und zu 100% nachvollziehbar. Die Kasse ist ordnungsgemäß geführt. Es gab keine Beanstandungen.

Er empfahl die Entlastung des Vorstandes.

Top 10 „Entlastung des Vorstandes“

Der Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig entlastet

 

Top 11 „Neuwahl des Vorstandes

Per Akklamation entschied die Versammlung einstimmig „offene Wahlen“ durchzuführen

Der Versammlungsleiter bat um Wahlvorschläge

 

a 1. Vorsitzender

Vorgeschlagen wurde der Herr Thomas Müller.

Es erfolgte die einstimmige „Wiederwahl“ ohne Gegenkandidat, bei Enthaltung des Betroffenen.

Herr Müller nahm die Wahl an.

b Geschäftsführer

Vorgeschlagen wurde Herr Robert Bär

Es erfolgte einstimmige „Wiederwahl“ ohne Gegenkandidat, bei Enthaltung des Betroffenen.

Herr Robert Bär nahm die Wahl an.

c Schatzmeister(in)

Vorgeschlagen wurde Frau Birte Käsehagen für ein Jahr Amtszeit bis zur JHV 2021.

Frau Käsehagen war selbst nicht anwesend, hatte jedoch gegenüber dem 1. Vorsitzenden vorab für den Fall ihrer Wahl die Annahme der Wahl erklärt.

Es erfolgte einstimmige „Wiederwahl“ ohne Gegenkandidat.

Der 1.Vorsitzende nahm stellvertretend für Frau Käsehagen die Wahl an.

 

Top 12 „Neuwahl der Kassenprüfer und Ersatz

Einstimmig wurden von der Versammlung zu Kassenprüfern gewählt

Herr Jannik Hüngsberg und Herr Nico Dittscheid
Als Ersatz wurden einstimmig gewählt: Herr Tim Weißenfels und Herr Christoph Hoss ,
Top 13 „Entwicklung der Mitgliedsbeiträge

Die letztmalige Anhebung der Mitgliedsbeiträge erfolgte 2013. Mittlerweile haben viele Kostensteigerungen in allen sportlichen Bereichen als auch in der Vereinsadministration ergeben. Die Budgets der Abteilungen sind daher begrenzt. Um mehr Handlungsspielraum zu schaffen und z.B. die Trainerausbildung zu forcieren schlug der Geschäftsführer die Anhebung des Mitgliedsbeitrages ab 2020 für alle Mitglieder (außer Inaktive) um 15€ pro Jahr vor. Dies bedeutet eine Anhebung von 1,25€ im Monat.

Die Versammlung stimmte dem Vorschlag einstimmig zu.

 

Top 14 „Verschiedenes

Die DJK Mitglieder haben sich erfolgreich an der REWE Aktion „Vereinsscheine“ beteiligt und so dem Verein die Möglichkeit gegeben „kleine Wünsche“ in Form von Prämien aus dem REWE Sport Angebot zu verwirklichen. Z.B. können durch Einlösen dieser Scheine bei REWE Trainingsshirts für Fußball, Tischtennisbälle und auch Turngerät für die Kinder beschafft werden.

 

Der Versicherungsschutz für sogenanntes „Schnuppertrainig“ von Nichtmitgliedern besteht nicht mehr. Der Sportbund Rheinland regt an eine Zusatzversicherung abzuschließen. Dies wird durch den Vorstand geprüft.

 

Top 15 „Schlusswort des Vorsitzenden

Herr Thomas Müller bedankte sich bei den Teilnehmern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Er wünschte allen ein erholsames Wochenende.

Gegen 20:45 Uhr wurde die Versammlung geschlossen.