Tischtennis für unsere Jüngsten

Die Spielgemeinschaft TTG Linzer-Höhe (DJK St. Katharinen, TTC Vettelschoß und VfB Linz)
bietet Ihren Kindern im Grundschul-und Vorschulalter im Alter von 5 -9 Jahren die Möglichkeit, Tischtennis zu erlernen. Es geht darum, dass Kinder schon in diesem Alter Spaß und Freude am
Sport entwickeln und sich in der Gemeinschaft wohlfühlen.
Die Leitung übernehmen geschulte Trainer unseres Vereins. Es beginnt mit einem spielerischen
Aufwärmtraining, danach folgt die Handhabung des Schlägers mit einem Ball und zum Schluss
wieder ein spielerischer Abschluss.
Die Leistung der Spielgemeinschaft beginnt am Mittwoch um 17:30 Uhr in der Halle und
endet um 18:30 Uhr in der Halle.
Die Eltern bringen ihre Kinder in die Umkleidekabine, bei Mädchen Kabine 1 und Jungen Kabine 3 und achten darauf, dass sie Hallenturnschuhe tragen. Danach schicken sie ihre Kinder in die Halle zu den Trainern. Wir bitten die Kinder pünktlich wieder in der Umkleidekabine abzuholen.
Bei Kindern unter 7 Jahren ist es erforderlich, dass ein Elternteil beim Training anwesend ist, bis gewährleistet ist, dass sie in der Lage sind, den Traineranweisungen zu folgen.
Für die erste Zeit können Schläger gestellt werden. Die Beitritttserklärung wird beim I. Training mit dieser Anlage ausgehändigt. Das Training kann drei Wochen kostenlos in Anspruch genommen werden.

 

Zuständig bei Rückfragen sind:
Horst Rothgänger, Abteilungsleiter Tischtennis DJK St. Katharinen und Julia Groß-Neifer, stellvertretende Abteilungsleiterin