A-Jugend trotz Niederlage mit toller Leistung

A-Junioren Rheinlandpokal

JSG Windhagen – SG Betzdorf 1-2

In der 3. Runde des Rheinlandpokals zeigte unsere A-Jugend gegen den Rheinlandligisten und Favoriten SG Betzdorf eine klasse Leistung. Über die gesamte Spielzeit zeigte man einen riesen Kampf. Die Betzdorfer Führung glich Marius Rüddel mit einem überragenden Freistoss aus 25 Metern in den linken Torwinkel aus, ehe die Gäste vor der Pause erneut in Führung gehen konnten. Kurz vor dem Spielende hatte Jannik Hüngsberg noch Pech mit einem Lattentreffer. Unsere Jungs können trotz der Niederlage stolz auf diese starke Leistung sein. Am Samstag geht es dann weiter, wenn man in der Meisterschaft um 17.00 Uhr beim Tabellenführer VFL Neuwied antritt.