Minimeisterschaft November 2018

Spielergebnisse der Minimeisterschaft 2018
Am Samstag, den 03. November 2018, war es endlich soweit, dass die örtlichen
Minimeisterschaften der TTG Linzer-Höhe ausgetragen werden konnten. Die
Kleinsten aus den Orten Vettelschoß, Linz am Rhein und Sankt Katharinen hatten
sich in der Sporthalle in Sankt Katharinen zusammengefunden, um die besten
Spieler und Spielerinnen der Ortschaften auserkoren zu lassen.
Es nahmen insgesamt 17 spielbegeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen teil
und zeigten vollen Sportsgeist und Fairness bei ihren Spielen.
Nach zweieinhalb Stunden voller anstrengender Spiele und knappen Sätzen
beendeten alle Spieler und Spielerinnen ihre Partien, sodass die Sieger endlich
geehrt werden konnten.
Ergebnisse:
Jungen 2009/jünger 2007/08 2005/06
1. Platz John Havelka Julian Joel Spanier Jonas Antweiler
2. Platz Niklas Hoß Jannis Reimann Max Phillipsen
3. Platz Mike Antweiler

 

Mädchen 2009/jünger 2007/08 2005/06
1. Platz Lea Sofie Schmied Eva Kux
2. Platz Sophie Reufels Lena Schmitz
3. Platz
Neben diesen Teilnehmern und Teilnehmerinnen belegte Felix Röhring den vierten
Platz der Jungen 2009/jünger. Nico Krupp, Simon Reinartz, Tom Patzschke und
Sami Chentoufi belegten den fünften Platz derselben Gruppe.
Bei der Siegerehrung erhielten die Sieger und Siegerinnen ihrer Gruppen einen
Pokal und einen Schläger. Die anderen Treppchenplätze erhielten jeweils eine
Medaille. Jeder Spieler und jede Spielerin bekam zusätzlich noch eine Urkunde,
die freien Eintritt in viele Bundesligaspiele gewährt, und einen Preis vom Verein
TTG Linzer-Höhe gestellt.
Die ersten und zweiten Plätze ihrer jeweiligen Gruppen haben sich durch dieses
Turnier für den Kreisentscheid im kommenden Jahr 2019 qualifiziert. Zusätzliche
Informationen können beim Verein erfragt werden und kommen gegebenenfalls
noch mit der Post.
Für Interessierte findet das Tischtennistraining mittwochs von 17:30 Uhr 18:30
Uhr für die jüngsten bzw. 19:30 Uhr und freitags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr für
die Jugendlichen in Sankt Katharinen statt.
Alle Kinder zwischen 7 bis 10 Jahren erhalten bis Ende des Jahres 2018 freies
Schnuppertraining, um den Tischtennissport genauer kennenzulernen.
Der Verein Dank allen Interessierten und Helfern für das Möglichmachen der
Minimeisterschaft und hofft, dass sich viele für den Tischtennissport begeistern
konnten.