Zweite erkämpft sich glückliches Unentschieden

SV Leubsdorf – SG St. Katharinen/Vettelschoß II 0-0

Auch im zweiten Spiel der Saison gab es ein torloses Unentschieden für unsere Elf. Heute hatte man allerdings das Quäntchen Glück auf seiner Seite. Im ersten Abschnitt hatte unsere Mannschaft große Probleme mit dem ungewohnten Geläuf und agierte zu hektisch. Der SV Leubsdorf kam zu einigen Großchancen. In der zweiten Hälfte spielte unser Team deutlich defensiver und machte es dem SV durch die eng gestaffelte Abwehr deutlich schwerer. In den letzten zehn Minuten war sogar noch der Lucky Punsch möglich, da man einen Lattentreffer und eine weitere tolle Chance verzeichnete. Unsere Jungs kämpften bis zum Schluss und konnten einen Punkt erringen, aber man muss natürlich auch ehrlich sein, dass der SV heute den besseren Tag erwischt hatte und insbesondere in der ersten Halbzeit einige gute Möglichkeiten liegen ließ.

Aufstellung: Christian Jettner, Thomas Vith, Benedikt Roth, Moritz Bielemeier, Florian Schumacher, Christoph Hoß, Christian Hoß, Christopher Busch, Eric Schmidt, David Köhn, Lars Hübenthal, Kevin Königsbauer, Marcel Weber, Christian Reifert